Wie der Duschhocker für mehr Sicherheit und Komfort sorgt

Wer körperlich fit ist, stellt sich ganz einfach unter die Dusche, ohne sich größere Gedanken dabei zu machen. Allerdings befinden sich nicht alle Menschen in der glücklichen Lage, so unkompliziert duschen zu können. Sowohl Senioren, als auch Menschen mit körperlicher Behinderung, kann das Duschen unter Umständen schwer fallen – und das gleich aus zwei Gründen. Deshalb ist es für sie häufig besser, einen Duschhocker zu nutzen und somit für mehr Sicherheit zu sorgen.

Die erste Herausforderung besteht bei vielen Menschen darin, genug Kraft aufzubringen. Das Stehen unter der Dusche kann für sie zu einer großen Herausforderung werden. Gebrechliche Menschen befinden sich oftmals gar nicht mehr in der Lage, für längere Zeit aufrecht zu stehen. Dementsprechend bleibt ihnen gar keine andere Wahl, als ihre Dusche um einen Duschocker zu ergänzen. Die zweite Punkt verkörpert die Gefahr des Ausrutschens: Auf dem nassen Becken bzw. auf der Duschwanne kann man teilweise schnell ausrutschen und sich dementsprechend schwere Verletzungen zuziehen. Damit es gar nicht erst soweit kommt, ist es besser, sich beim Duschen hinzusetzen.

Wer seine Dusche um einen Duschhocker erweitern möchte, verfügt heutzutage über mehrere Möglichkeiten. Im Wesentlichen ist zwischen zwei unterschiedlichen Varianten zu unterscheiden. Die erste Variante verkörpert einen Hocker, der fest in die Dusche integriert wird und in erster Regel herausklappbar ist. Diese Variante bietet den höchsten Komfort, weil sie so flexibel ist. Auf der anderen Seite ist ein solcher Hocker nicht sehr günstig – zumal er von einem Fachmann installiert werden muss.

Alternativ ist es möglich, einen Hocker zu verwenden, der im Bedarfsfall in die Dusche bzw. auf den Wannenboden gestellt wird. Selbstverständlich kann hierzu kein klassischer Haushalthocker verwendet werden. Aus Gründen von Sicherheit und Hygiene ist es wichtig, auch hier einen richtigen Duschhocker zu verwenden. Entsprechende Modelle können sogar vergleichsweise preiswert gekauft werden – insbesondere wenn man sich zuvor online umsieht.

Comments are closed.