Weshalb der Gehwagen die ideale Gehhilfe ist

Ab einem gewissen Alter kann das Gehen zu einer großen Belastung werden. Die Beinmuskulatur ist nicht mehr so stark und oft bereiten die Gelenke ebenfalls gewisse Schwierigkeiten. Für betroffene Personen ist es dann umso wichtiger, für zuverlässige Gehhilfen zu Verfügung. Diese versprechen – sofern sie denn richtig ausgewählt wurden – einen sehr großen Nutzen. Gute Gehhilfen können das Gehen ungemein erleichtern und sollte deshalb im Bedarfsfall nicht fehlen. Letztlich handelt es sich hierbei um eine sinnvolle Investition, die mehr Lebensqualität im Alter verspricht.

Mehr Lebensqualität dank Gehhilfe

Sieht man sich in einem Sanitätshaus nach entsprechenden Hilfsmitteln um, so stößt man auf eine ungemein große Auswahl. Die meisten Leute sind überrascht, welche konkreten Produkte angeboten werden. Es ist längst nicht so, dass es nur den klassischen Gehstock gibt. Viele weitere Produkte werden angeboten, unter anderem auch der Gehwagen. Doch gerade er ruft häufig Skepsis hervor, weil er nämlich so groß und somit auch gut zu sehen ist. Viele Senioren sind sich unsicher bzw. möchten sie nicht unbedingt mit solch einem Wagen gesehen werden.

Der Gehwagen ist eine der besten Gehhilfen überhaupt

Dabei verkörpert der Gehwagen eine der besten Gehhilfen überhaupt. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass sich jede Person mit zwei Armen gleichzeitig abstützen kann. Der Stützeffekt ist wesentlich stärker als beispielsweise bei einem Gehstock. Hierdurch wird es möglich, sowohl die Beine als auch den Rücken zu entlasten und somit das Gehen maßgeblich zu erleichtern. Abgesehen davon wird deutlich Stabilität versprochen. Das Risiko zu stolpern wird beispielsweise deutlich minimiert. Abgesehen davon können klassische Gehwagen, wie zum Beispiel der Rollator, mit praktischem Zubehör ergänzt werden. Beliebt sind zum Beispiel Körbe oder Ablagefächer, um verschiedene Objekte sicher mit dem Wagen zu transportieren.

Es muss nicht immer ein Rollator sein

Der Rollator ist der Klassiker unter den Gehwagen und daher immer eine Empfehlung wert. Die meisten Senioren finden sich mit ihm umgehend zurecht und nehmen ihn auch gerne auf Reisen mit. Allerdings gibt es auch noch Modelle von anderen Herstellern. Diese lohnt es sich keinesfalls nur wegen der Preise näher anzusehen. In Abhängigkeit von den bestehenden Anforderungen kann es unter Umständen attraktiv sein, solch ein Modell zu wählen – beispielsweise weil praktisches Zubehör angeboten wird. Allerdings sollte solch eine Entscheidung nie ausschließlich auf Basis der Kosten getroffen werden. Wer einen Gehwagen günstig ergattern möchte, sollte online suchen bzw. Preise im Internet vergleichen, um auf diesem Weg einen günstigen Shop zu ermitteln.

Comments are closed.