Die ideale Schnabeltasse für Senioren

Die Seniorenpflege ist eine Aufgabe, die zahlreiche Herausforderungen mit sich bringt. Besonders diejenigen, die nicht in einem Pflegeberuf arbeiten und auch sonst über keine Pflegeerfahrung verfügen, stoßen immer wieder auf neue Herausforderungen, mit denen sie zunächst auf gar keinen Fall gerechnet haben. Besonders hinsichtlich der Pflegeartikel, die benötigt werden, sind viele Leute überrascht: Es werden die unterschiedlichsten Dinge benötigt, um eine solide Pflege von Senioren gewährleisten zu können.

Das Essen wird manchmal zum Problem

Herausforderungen lauern bei der Altenpflegen um jede Ecke. So ist es beispielsweise nicht ungewöhnlich, dass es pflegebedürftigen Personen im Lauf der Zeit immer schwer fällt, die Nahrung zu sich zu nehmen. Nicht nur das Kauen kann Schwierigkeiten verursachen, auch beim Trinken lauern Gefahren. So ist es zum Beispiel nicht ungewöhnlich, dass Senioren die Lippen falsch an Tassen oder Gläser anlegen und deshalb Flüssigkeiten daneben gehen. Gerade im Pflegebett kann dies sehr unangenehm sein, weil es dieses sauber zu halten gilt. Aber es besteht auch die Gefahr, dass sich die Senioren daraufhin verschlucken.

Mit der Schnabeltasse sicherer trinken

Fällt pflegebedürftigen Senioren das Trinken schwer, so setzt man am besten auf die Schnabeltasse. Viele Personen kennen diese Art von Tasse aus der Kindererziehung. Sie ist obenhin verschlossen: Getrunken wird duch einen kleinen Schnabel bzw. eine Art breiten Strohhalm, der oben aus der Tasse hinausragt. Diese Öffnung kann mit den Lippen besser umschlossen werden, zumal mal auch selbst dann problemlos trinken kann, wenn die Lippen nicht richtig anliegen. Schnabeltassen versprechen eine sichere bzw. saubere Zufuhr von Getränken.

Bei Schnabeltassen stets auf Qualität setzen

Da Schnabeltrassen auch im Handel für Babyprodukte zu finden und dort meist günstig zu haben sind, werden diese Tasen auch gerne für Senioren gekauft. Allerdings sind die Kindertassen meist nur wenige Monate lang im Einsatz, bei den Schnabeltassen für Senioren ist es hingegen so, dass sich die Nutzung über Jahre erstrecken kann. Dementsprechend werden an die Qualität vollkommen andere Anforderungen gestellt. Es ist daher sinnvoll, bewusst im Sanitätshaus einzukaufen und auf höchste Markenqualität zu setzen. Diese Tassen versprechen nicht nur eine längere Nutzungsdauer, sondern auch mehr Komfort bei der Anwendung.

Comments are closed.